We #StayHome

but keep fighting for #AccessToJustice

 

Geschäftsstelle

Sprechstunde:

 

Da die Uni wegen des Coronavirus geschlossen wurde, findet bis auf weiteres keine Sprechstunde der Geschäftsstelle statt! Bitte kontaktiert uns per E-Mail.

Die Geschäftsstelle bestreitet die tägliche Arbeit der Refugee Law Clinic Berlin e.V : 

  • Betreuung der Vorlesung 

  • Betreuung und Koordination der Berater*innen

  • Koordination der juristischen Supervision für die Berater*innen

  • Organisation von Veranstaltungen

  • Verwaltungsarbeit

 

Vorstand

gewählt durch die Mitglieder-

versammlung für jeweils ein Jahr

Der Vorstand wird üblicherweise jährlich auf der im Februar stattfindenden Mitgliederversammlung gewählt. Er besteht auf zwei Co-Vorsitzenden, einem Schatzmeister und bis zu sieben weiteren Vorstandsmitgliedern. Der aktuelle Vorstand ist in sieben Arbeitsgemeinschaften (AGs) unterteilt, die sich mit unterschiedlichen Themen rund um Rechtsberatung und Ausbildung beschäftigen. Jede*r ist herzlich eingeladen sich an der Arbeit der AGs unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft und der Vorstandsarbeit zu beteiligen. Hierzu wendet euch bitte an die*den jeweilige*n Ansprechpartner*in.

Zudem trifft sich der Vorstand einmal im Monat mit der Geschäftsstelle, um über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Arbeit der einzelnen AGs zu diskutieren und die Vereinsarbeit zu koordinieren.

Greta Wessing

Co-Vorsitzende

Greta studiert im 5. Semester Jura an der Humboldt-Universität und ist seit Februar 2019 Co-Vorsitzende der RLC Berlin. Seitdem sie ihre Ausbildung zur Beraterin im August 2018 abgeschlossen hat, berät sie in einer Unterkunft des IB in Marienfelde. 

Nora Gohrt

Co-Vorsitzende

Nora ist seit Februar 2020 Co Vorsitzende und mittlerweile im zweiten Vorstandsjahr für die RLC Berlin aktiv. Seit 2018 ist sie als Beraterin, zunächst in Tempelhof, jetzt in Neukölln, tätig. Seit Frühjahr 2019 ist sie nach mehrfacher Teilnahme am Rechtsinformationsprojekt auf Samos auch Teil der AG Samos geworden. Aktuell bereitet sie sich auf das erste Staatsexamen vor und wird das Jurastudium daher im Sommer 2020 beenden. 

Jakob Feddersen

Schatzmeister

Jakob studiert Jura an der Humboldt-Universität im 3. Semester, hat den Ausbildungszyklus im August 2019 abgeschlossen und berät seither in einer Unterkunft in Schönefeld. Seit Februar 2020 ist er zudem Schatzmeister.

Lea Lüdemann

Lea hat im Bachelor Sozialökonomie studiert – ein interdisziplinärer Studiengang bestehend aus Recht, VWL, Soziologie und BWL. Ihr Schwerpunkt war VWL, weshalb sie sich für ihren aktuellen Master International Affairs entschieden hat, der eine Schnittstelle von Politik und Wirtschaft darstellt. Dort beschäftigt sie sich unter anderem mit dem Völkerrecht und Klimaflüchtlingen. Das führte sie auch zur Refugee Law Clinic und dem Ausbildungszyklus, welchen sie im Oktober 2019 begonnen hat.

Max Rütsche

Max hat den Ausbildungszyklus der RLC 2016/17 abgeschlossen. Seit 2019 ist er in der Beratung aktiv, seit 2020 im Vorstand.

Leonie Steffen

Leonie ist Gründungsmitglied der RLC Berlin und seitdem im Verein aktiv. Im Jahr 2015 wechselte sie in den Vorstand und war im Jahr 2019 Co-Vorsitzende des Vereins. Sie hat von 2013 bis 2018 Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert und währenddessen den Aufbau des Ausbildungszyklus begleitet und die Kooperation mit den anderen Humboldt Law Clinics betreut. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Juristischen Fakultät.

Lina Herrmann

Lina ist seit 2016 Beraterin in der Neuen Nachbarschaft in Moabit. Sie war 2017 mit der RLC auf Chios als Rechtsberaterin tätig und hat 2018 das Rechtsinformationsprojekt auf Samos mitbegründet. Derzeit bereitet sie sich auf das erste Staatsexamen vor und arbeitet neben dem Studium in einer Neuköllner Kanzlei mit dem Schwerpunkt Asyl- und Aufenthaltsrecht.

Laura Knobloch

Laura studiert im Masterprogramm Integrated Natural Resource Management an der HU und schreibt ihre Masterarbeit zu Umweltmigration in der Türkei. Sie hat den Ausbildungszyklus 2016/17 abgeschlossen und ist seit 2018 als SHK in der Geschäftsstelle beschäftigt. Im Vorstand widmet sie sich dem politischen Selbstverständnis, der Öffentlichkeitsarbeit und der Vernetzung.

Julia Lubomirska

Julia ist seit 2018 Mitglied der RLC Berlin und berät seit 2019 in einer Unterkunft in Schönefeld u.a. auf russisch. Von 2014 bis 2017 studierte sie Business an der Australian Academy of Commerce, in Sydney. In Berlin studiert sie derzeit Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität.

Clara Teuber

Clara hat das erste juristische Staatsexamen abgeschlossen und studiert im zweiten Semester im Master „International Human Rights and Humanitarian Law“. Nach Abschluss des Ausbildungszyklus 2018/19 bei der RLC Berlin, ist sie seit Anfang 2020 Teil des Beratungsteams in Neukölln.