Passbeschaffung: der Albtraum syrischer subsidiär Schutzberechtigter

Ismaiel Abou Moghdheb berichtet über das Thema Passbeschaffung- der Albtraum syrischer subsidiär Schutzberechtigter.

Trotz all ihrer Bemühungen, sich in der Gesellschaft zu integrieren, befinden sich Syrer mit subsidiärem Schutz in der Mitte einer alten abgetragenen Hängebrücke, wobei es bedrohlich ist, sich über die Botschaft, um syrische Pässe zu kümmern und sich so zurück zum syrischen Regime zu begeben, als auch in die andere Richtung ohne Pässe zu gehen, und die negativen Folgen der nicht erfüllten Verpflichtung der Passbeschaffung in Kauf zu nehmen.



Moghdeb: Passbeschaffung: der Albtraum syrischer subsidiär Schutzberechtigter, RLC Journal (2020) 4.


https://rlc-journal.org/2020/passbeschaffung-der-albtraum-syrischer-subsidiar-schutzberechtigter/


Sprich darüber, dass tausende Menschen noch immer keinen Zugang zu Recht haben!

Teile unsere Posts auf Facebook, Twitter & Instagram!

  • Facebook
  • Twitter