Bewerbungsverfahren zum Beratungseinstieg 2021

Auch dieses Jahr findet wieder das Bewerbungsverfahren zum Einstieg in die Beratungstätigkeit bei der RLC Berlin statt. Die Bewerbung ist auch für Menschen möglich, die die Vorlesung und/oder das Praktikum in der Vergangenheit absolviert haben, aber sich erst jetzt zur Beratung bewerben möchten.

Eine Bewerbung ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung im Wintersemester "Einführung in das Europäische und Deutsche Asyl- und Aufenthaltsrecht (kann auch in der Vergangenheit liegen). Die Teilnahme muss durch ein Teilnahmezertifikat bestätigt worden sein.

  • Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung im Sommersemester "Asyl- und Aufenthaltsrecht - Fälle aus der Praxis. Die Teilnahme muss durch ein Teilnahmezertifikat bestätigt worden sein.

  • Praktikum oder Praktikumszusage bei einer Anwältin oder einem Anwalt mit Schwerpunkt im Asyl-und Aufenthaltsrecht (mind. drei Wochen à 12 Std.). Praktikumsbescheinigung oder Praktikumszusage müssen vorliegen.

Die Bewerbung ist noch bis zum 30.07.21, 23:59 Uhr möglich! Dafür müsst ihr einfach das Bewerbungsformular ausfüllen: Bitte haltet hierfür eure Teilnahmezertifikate bei der Vorlesung sowie eure Praktikumsbescheinigung oder -zusage bereit. Achtung: solltet ihr euch für den Beratungseinstieg interessieren, könnt ihr euch schon mal den 27.-08.08.21 für unseren (zur Beratung obligatorischen) Beratungseinstiegsworkshop freihalten. Der Workshop wird teils in Präsenz, teils online stattfinden.